Gut kommunizieren als Führungskraft

Mitarbeiterführung

Gut kommunizieren als Führungskraft

Wer heute als Führungskraft erfolgreich sein will, muss gut kommunizieren können. Immer komplexer werdende Prozesse und die sich stetig wandelnden technischen und ökonomischen Herausforderungen machen einen funktionierenden Informationsfluss nötig, ohne den eine Erfüllung der Unternehmensziele nicht mehr möglich ist. So ist gute Führung ohne eine gelungene Kommunikation nicht vorstellbar, mit ihr kann sie allerdings ungemein wertvoll sein und zum Erfolgs- und Umsatzfaktor werden.

Hartmut Laufer zeigt Ihnen in diesem Ratgeber, wie Sie heute als Führungskraft erfolgreich und effektiv die Kommunikation in Ihrem Unternehmen angehen können. Die neuen Anforderungen an die Führungskommunikation, wie der erhöhte Koordinierungs- und Informationsbedarf bei Arbeitsprozessen, neue, digitale Kommunikationstechnologien oder die immense Beschleunigung von Informationsflüssen, erfordern von allen Beteiligten vor allem höhere Kommunikationsfähigkeiten.

Denn ob im Changeprozess, bei der Einstellung neuer Angestellter oder der klassischen Mitarbeiterführung, jede Situation hat Ihre eigenen Ansprüche und Stolpersteine, bis eine Kommunikation als geglückt angesehen werden kann. Vor allem aber ist kein optimales Mitarbeiterengagement ohne mündliche Kommunikation denkbar. Moderne, elektronische Kommunikationsformen eliminieren den zwischenmenschlichen Faktor und können nicht die gleiche Wirkung wie direkte Kontakte entfalten. Langfristige Führungserfolge sind ohne die Einflussnahme in persönlichen Gesprächen undenkbar, Ihre Erfolge aber umso nachhaltiger.
Ist es Ihnen als Chef oder Teamleiter aber möglich, Ihre Angestellten und Kollegen auf die richtige Art und Weise anzusprechen, werden Sie mit höher Motivation, mehr Einsatz und besseren Ergebnissen belohnt.

Das Buch habe ich mit großem Interesse gelesen. Gute Führung fängt mit guter Kommunikation an. Der Autor hat einen großen Erfahrungsschatz und zeigt viele Beispiele aus der Praxis auf. Eine kleine Anmerkung habe ich zum Kapitel Personalmanagement beim Thema Kündigungsgespräch. Hier wird auf Seite 153/154 ein möglicher Ablauf und der Inhalt besprochen. Es wird vorgeschlagen, dass man sich nach den Zukunftsplänen der gekündigten Mitarbeiterin erkundigt. Leider ist das etwas praxisfremd. Dies schmälert nicht die Gesamtqualität des Buches.

Zu kaufen gibt es dieses lesenswerte Buch bei Amazon und beim Gabal Verlag.

 

Zusammenfassung
Rezensionsdatum
Buchtitel
Gut kommunizieren als Führungskraft
Bewertung
51star1star1star1star1star

Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung